Aus Mitgefühl zur Natur

 
Gemeinsam mit dem BUKIT LAWANG ECOPROJECT haben wir einen Traum. In diesem Traum leben Menschen und Tiere gemeinsam, Seite an Seite – in wahrhaftiger Verbindung mit der Natur. Das Ecoprojekt wurde 2015 von Bobi Handoku gegründet. Es entstand aus dem tiefen Bewusstsein und Mitgefühl zu der Natur und den Tieren unserer Erde. Es verschwinden immer mehr Tierarten aus dem Urwald, ein Baum nach dem anderen wird gefällt und durch leblose Monokulturen ersetzt. Der Lebensraum der Tiere schrumpft von Minute zu Minute.
 
 
Pro Jahr werden in Indonesien schätzungsweise 600.000–800.000 Hektar Wald gerodet, um Platz für neue Palmölplantagen zu machen. Der Regenwald ist nicht nur für die Menschen vor Ort von unschätzbarer Bedeutung. Er trägt eine entscheidende Funktion für das globale Weltklima. Es geht uns alle an, denn wir sind ein Teil des Ganzen. Er ist ein bedeutender Lebensraum für eine Vielzahl von Menschen und Millionen von einzigartigen Tier- und Pflanzenarten. Und nur eine handvoll Menschen realisiert, dass unser wertvolles Ökosystem und somit unser gesamter Planet zerstört werden wird.
 
 
 
 
Der Nationalpark ist einer der letzten Lebensräume für den vom Aussterben bedrohten “Waldmenschen” – den Orang Utan. Wer in unberührter Natur, neben wilden Affen, warmherzigen Elefanten und imposanten Sumatra- Nashörnern eine abenteuerliche Auszeit sucht, ist hier genau richtig. Wir unterstützen mit Asavani das Ecoprojekt mit jedem verkauften Produkt. Als junges Startup lassen wir 10% unserer Gewinne in dieses Herzensprojekt fließen. Fühlt euch eingeladen, uns auf unserer Reise zu begleiten. Wir berichten transparent, wie wir das Ecoproject unterstützen und was wir vor Ort tun, um die Umwelt zu schützen.